PI-Niederlassung in Singapur gegründet

Die Spezialisten für Nanopositionierung etablieren sich in Südostasien



Piezokeramische Antriebe werden sowohl für äußerst präzise Positioniersysteme als auch als Ersatz für klassische Motor-Spindelsysteme eingesetzt. Anwendungen für die kompakten und hochauflösenden Antriebe finden sich z.B. in der Messtechnik, Medizintechnik... weiterlesen →

Linearantrieb für die Automatisierungstechnik

Selbsthemmend, unmagnetisch und leicht zu integrieren



Speziell für die Anforderungen moderner Automatisierungstechnik hat Physik Instrumente (PI) mit dem M-272 einen skalierbaren Linearantrieb entwickelt, der auf PILine® Ultraschall-Piezomotoren basiert. Er bietet Antriebskräfte bis 8 N, Geschwindigkeiten... weiterlesen →

Linearantrieb zum Selberintegrieren

PILine® Ultraschall-Piezomotoren



Physik Instrumente (PI), der Spezialist für Präzisionspositionierung, setzt PILine® Ultraschallantriebe in seine Positioniersysteme ein und ist damit in der Lage, besonders kompakte und dynamische Verstelleinheiten herzustellen. Jetzt stellt PI eine Antriebslösung... weiterlesen →

ELMOS: E520.01 für Schrittmotor-Applikationen

12-fach Treiber mit Motor-Blockiererkennung und zusätzlichen LED- und PWM-Funktionen



ELMOS präsentiert mit dem E520.01 einen Halbleiter für die Ansteuerung von bis zu drei unipolaren Schrittmotoren. Der IC zeichnet sich durch seine umfassenden Schutzfunktionen aus: Der 12-fach Treiber verfügt über eine leistungsfähige Blockiererkennung... weiterlesen →

Perfekt abgestimmte Präzision

Hochauflösendes Positioniersystem für Schrittweiten im Nanometerbereich



Mit dem neuen Lineartisch N-664 ist es Physik Instrumente (PI) gelungen, ein weiteres wegweisendes Piezopositioniersystem der Referenzklasse zu entwickeln. Im N-664 ersetzt ein NEXACT® Piezolinearantrieb die üblichen Schritt- oder DC-Servomotoren,... weiterlesen →